morena isabel bags

IMG_2650 IMG_2652 IMG_2653 IMG_2655 IMG_2634 IMG_2637 IMG_2635 IMG_2639 IMG_2658 IMG_2657 IMG_2602 IMG_2659 IMG_2622 IMG_2606 IMG_2661 IMG_2621 IMG_2619 IMG_2660 IMG_2593 IMG_2663 IMG_2662 IMG_2595 IMG_2665 IMG_2603 Bag_04 05_Reise_Bag 15_Reise_Bag Bag_18 Bag_16 Bag_06 Bag_13 Bag_15 Bag_20 Bag_24 Bag_22 Bag_19 Bag_17 Bag_09 Bag_08 Bag_07 Bag_26 Bag_12 Bag_10 Bag_25 Bag_23
IMG_2650
IMG_2652
IMG_2653
IMG_2655
IMG_2634
IMG_2637
IMG_2635
IMG_2639
IMG_2658
IMG_2657
IMG_2602
IMG_2659
IMG_2622
IMG_2606
IMG_2661
IMG_2621
IMG_2619
IMG_2660
IMG_2593
IMG_2663
IMG_2662
IMG_2595
IMG_2665
IMG_2603
Bag_04
05_Reise_Bag
15_Reise_Bag
Bag_18
Bag_16
Bag_06
Bag_13
Bag_15
Bag_20
Bag_24
Bag_22
Bag_19
Bag_17
Bag_09
Bag_08
Bag_07
Bag_26
Bag_12
Bag_10
Bag_25
Bag_23

morena isabel bags sind aus hochwertigen Materialien und mit Liebe zum Detail gefertigt. Die 9mm (durchmesserzeichen) breiten 16-mal geflochtenen Seile, welche als Bändel für die Beutel benutzt werden, gewährt ihnen Komfort und sie sind sehr strapazierfähig.
Das gewählte Material wird mit einer Passepoiletasche mit eingesetztem Reissverschluss auf der Aussenseite des Bags verziert. Im Innern der Tasche befindet sich, sofern sie sich das wünschschen, ein zweites verschliessbares Täschchen. Um der Tasche mehr Stabilität zu gewährleisten ist der Bag mit einem Baumwollstoff gefüttert.

Geschichte:
morena isabel bags sind die altbekannten Turnbeutel. Sie werden mit einem Drawstringverschluss geschlossen und locker auf dem Rücken getragen. Der Beutel kam erstmals 1842 auf, als der Sportunterricht als reguläres Schulfach eingeführt wurde. Seit nun mehr als 150 Jahren erfüllen Sportbeutel ihre Arbeit nach wie vor hervorragend und sind nicht mehr aus dem Leben vieler Menschen wegzudenken.

Seit einigen Jahren sind die Turnbeutel wieder sehr beliebt. Grundsätzlich fand ich keinen Bag, der mir gefiel. Es störte mich jedoch auch, dass viele denselben Beutel trugen. Ich wollte unbedingt Abwechslung schaffen und jedem Besitzer eine Möglichkeit bieten, Einzelstücke und teilweise sogar selbst kreierte Beutel zu tragen.